BluesPower Markus Steve Denis

Line-up

Die Band in klassischer Trio-Besetzung besteht aus:

  • Denis André (Gitarre, Gesang)
  • Stefan Frank (Drums, Gesang)
  • Markus Schwingel (Bass)

Alle Musiker verfügen über Jahrzehnte währende Erfahrungen in verschiedenen Bands und Musikrichtungen. Das gemeinsame Interesse an Blues- und Rockmusik, verbunden mit dem Wunsch, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren, haben im Jahre 2013 zur Gründung einer Bluesrock Coverband in traditioneller Powertrio-Besetzung geführt.

Programm

Den Kern des Bandrepertoires, das stetig erweitert und modifiziert wird, bilden erwartungsgemäß bekannte Blues- und Rock-Klassiker. Erzänzt werden diese jedoch durch weniger geläufige oder vielleicht in Vergessenheit geratene Songs und solche, die angrenzenden Genres wie Rock & Roll, Surf und Country zugerechnet werden können. Somit ist die Band in der Lage, ein Programm darzubieten, das äußerst vielfältig und abwechslungsreich ist und nicht die gängigen Coverband-Clichés bedient.

Bei alledem steht weniger die Orientierung an den jeweiligen Originalversionen als vielmehr die eigene Interpretation der Songs im Vordergrund, die sich bei allem Respekt vor dem Original nicht scheut, bandspezifische Akzente zu setzen und Raum für Improvisationen zu lassen. Die Band versteht sich in erster Linie als Liveband, bei der das Vergnügen am gemeinsamen Musizieren und die Unterhaltung des Publikums im Vordergrund steht. Dergestalt gelingt es ihr beim Kneipengig ebenso wie bei Freiluftveranstaltungen die geneigten Zuhörer in rockende Laune zu versetzen.

Vorbilder

Als musikalische Vorbilder sind natürlich klassische Trios wie Cream, Taste, Double Trouble und ZZ Top zu nennen, die Band hat sich aber auch der Herausforderung gestellt, komplexere Arrangements von Formationen wie z.B. den Allman Brothers oder Deep Purple in der Powertrio-Besetzung zu interpretieren.